„Ist die Wirtschaft ein Spiel ?“

Die Oberösterreichischen Nachrichten als unser langjähriger Kooperationspartner und NOVOMATIC luden Mitglieder unseres Vereines zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Ist die Wirtschaft ein Spiel?“. Weit über 60 folgten der Einladung und erlebten eine höchst interessante Diskussion hochrangiger Experten.

An der Podiumsdiskussion nahmen Prof. Günther Verheugen (Unternehmer, ehemaliger EU-Kommissar), Dr. Heinrich Schaller (Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ), Dr. Barbara Kolm (Leitung Friedrich A. v. Hayek Institut), Mag. Georgine Rumpler-Heindl (Geschäftsführende Gesellschafterin Heindl Immobilien) und Prof. Rudolf Taschner (Professor für Mathematik an der Technischen Universität in Wien) teil.

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Mo, 29. Apr 2013
17:00

Lade Karte....


Alle Veranstaltungen zeigen