Ressourcenschonung, Kreislaufwirtschaft und Rohstoffknappheit: Dr. Harald Hauke. Vereinsmitglied, Vorstand der ARA (Altstoff Recycling Austria AG), DI Josef Thon, Abteilungsleiter MA 48

Die Wegwerfgesellschaft stößt an ihre Grenzen. Steigende Abfallmengen und Rohstoffknappheit wer- den zur globalen Bedrohung, können aber durch eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft überwunden wer- den. Davon ist unser kürzlich mit dem Silbernen Vereinsabzeichen geehrtes Mitglied Dr. Harald Hauke überzeugt und als Vorstand der ARA höchst berufen, Anregungen zu bieten, was und wie jeder von uns dazu beitragen kann. Seiner Empfehlung und der freundlichen Bereitschaft des Leiters der MA 48 DI Josef Thon verdanken wir, dass diese Veranstaltung an dem dafür bestgeeigneten Standort dem Secondhand Tandlermarkt und der Tandler Lounge der MA 48 stattfindet, wo Abfallwiederverwertung seit Jahren erfolgreich und anschaulich praktiziert wird.

 

Einlass ab 17 Uhr 18.30 Uhr

 

19.00 Uhr

Willkommens-Getränk und Rundgang durch den 48er Tandler Markt

Begrüßung und Vorstellung des Konzepts des 48er-Tandlers –
von MA 48 Abteilungsleiter DI Josef Thon (in der Tandler-Lounge neben dem MA 48 Tandler Markt

Vortrag Dr. Harald Hauke „Unser Weg zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit – die 3 C der ARA (auch in der Tandler-Lounge) Diskussion und anschlie- ßend Small Talk bei Snacks und Erfrischungen

Ende 21.30 Uhr

Verbindliche Anmeldung sekretariat@vereinooe.at oder Tel. 0681 81 24 43 02 bis 26.10.2022

 

Dienstag, 8. November 2022 MA 48, Siebenbrunnenfeldgasse 3, 1050 Wien, ab 17 Uhr

Öffentliche Anbindung: Badner Bahn, Station Eichenstraße oder Straßenbahn Station Eichenstraße 18, 6, 62 oder mit der Schnellbahn Matzleinsdorferplatz oder mit dem Bus 14A. U4 Pilgramgasse und Bus 14 A Station Spengergasse

Di, 8. Nov 2022
17:00

Karte nicht verfügbar